Schützenverein Brink

Fahne des Schützenvereins Brink

        

    

Wilkommen                                                                Termine 2017 online!

 

'Brinker Schützenlied' online!

 

 

 

Erntedanksfest am 30.09

Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
Erntedanksfest
 
 
 
 
 
 
 

Schützenfest am 13.05

 

Hart umkämpfter Thron am Brink

Auf dem Brink gibt es einen neuen Schützenkönig: Ingo Brockmeier war nach einem intensiven Schießkampf mit Christian Grothues und Volker Hagebölling am Ende der glückliche Sieger.

Bei bestem Wetter feierten die Brinker ihr Schützenfest. Am Freitag ging es mit dem Kaffeetrinken der Frauen los, an dem auch einige Jubelkönigspaare teilnahmen. Ältester König war Bernhard Grothues, als Jubelkönig nach 60 Jahren. Abends gaben Felix Dartmann und Andrea Schulze-Spüntrup ihren Abschiedsball. Das Zelt war größer gewählt worden und das war auch notwendig. Die Band New Age sorgte mit heißen Rhythmen für beste Stimmung im proppevollen Zelt. Ein eindrucksvoller Abschiedsball ging dann spät in der Nacht zu Ende.

Der Samstag begann mit der Schützenmesse und nachfolgender Parade zur Vogelstange an der großen Kapelle. Nach der Schießbelehrung und los gings: Königsschießen. Als die Pflichtschüsse erledigt waren nahmen Christian Grothues, Ingo Brockmeier und Volker Hagebölling den Kampf um den diesjährigen Königsthron auf. Jeder hielt richtig auf den Vogel und alle erwiesen sich als gute Schützen. Die drei schossen immer abwechselnd in kurzen Abständen und somit dauerte das Schießen gerade mal 35 Minuten, nach dem 91. Schuss fiel der Vogel und Ingo Brockmeier war der neue König auf dem Brink. Zur Königin erwählte er sich Steffi Hilgert. Ehrendamen sind Linda Brockmeier und Melanie Kampelmann. Das Throngefolge wurde durch die beiden Ehrenherren Cedric und Marvin Hentschel komplettiert.

Beim Bierkönigsschießen konnte Christian Grothues dann doch noch einen Erfolg verbuchen. Nach dem 68. Schuss fiel der Vogel und er wurde neuer Bierkönig am Brink.

Abends zog eine beeindruckende Polonaise mit dem neuen Königspaar durch die Brinker Siedlung. Zum abendlichen Königsball war das Festzelt prall gefüllt und alle feierten gut gelaunt bis früh morgens. Der Familenfrühschoppen mit Hüpfburg, Kaffetrinken und Eierbacken zum Abschluss rundeten das Wochenende ab. Die Brinker genossen ein wieder mal gelungenes Schützenfest.

 

Schützenfest 2017
Schützenfest 2017 Schützenfest 2017
Schützenfest 2017 Schützenfest 2017
Schützenfest 2017 Schützenfest 2017
Schützenfest 2017 Schützenfest 2017
Schützenfest 2017 Schützenfest 2017
Schützenfest 2017
   
   

 Vogelstange schmücken, am 06.05

   
oppelkopf-Tunier am
oppelkopf-Tunier am
   
   
   

Doppelkopf-Tunier am 11.03

Doppelkopf-Tunier
Doppelkopf-Tunier
Doppelkopf-Tunier
Doppelkopf-Tunier
Doppelkopf-Tunier
   

Generalversammlung am 04.03

Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
Generalversammlung Generalversammlung
   
   
   
   
   

Adventskaffe am 17.12

   
 
   

  Startseite   Termine   Königspaare   Geschichte   Kunstdenkmäler   Kontakt   Impressum

 

Copyright © 2002-2017 Schützenverein Brink e.V.